Frische Zutaten lecker zubereitet

Ein Koch schneidet Steaks zurecht.
Steak, frisch geschnitten
In einer Pfanne wird Gemüse zubereitet.
Buntes Gemüse, frisch gedünstet

Frisch gekocht ist gut gespeist, so könnte man sagen. Die Mensen werden täglich mit frischen Lebensmitteln beliefert, die Lagerhaltung beschränkt sich weitgehend auf Trockenware (z.B. Nudeln).

Erfahrene Köche bereiten Fleisch, Fisch, Gemüse und Beilagen mit ihrem handwerklichen Können so zu, dass sie mittags pünktlich auf den Tisch kommen. Gekocht wird nicht auf Vorrat, sondern es wird im Laufe des Mittags nachproduziert - auch wer erst um 13 Uhr kommt hat ein frisch zubereitetes Menü auf dem Teller.

Die Mensa Ludwigshafen wird derzeit noch von Germersheim beliefert, eine neue, selbstkochende Mensa ist geplant. Mensaleiter Axel Gaeversen setzt seinen Ehrgeiz darin, den Gerichten mit einem persönlichen Touch den letzten Schliff zu geben, so dass auch die Gäste in Ludwigshafen vom Können "ihres" Kochs profitieren. Und ab 2018 kocht er komplett selbst.