Home / Wohnen / Studienort Landau / Wohnanlage Quartier Vauban

Quartier Vauban - Festungsbaumeister als Namensgeber

Der Eingang zur Wohnanlage im Quartier Vauban
Wohnanlage Quartier Vauban

Die Wohnanlage "Quartier Vauban" liegt am südlichen Stadteingang im gleichnamigen Konversionsgebiet. Bis zu Beginn der neunziger Jahre des letzten Jahrhunderts wurde das Gelände von der französischen Armee genutzt, zeitweise waren in Landau mehr als 20.000 Militärangehörige stationiert. 2013/14 ließ das Studierendenwerk  als Abschluss des Baugebiets zur Weißenburger Straße hin 3 architektonisch anspruchsvolle Wohngebäude für 173 Studierende errichten; diese bieten gemütliche Apartments sowie Zimmer in kleinen Wohngruppen.

  • Einzelapartments, 2er und 4er Wohngruppen
  • Dusche, WC und Waschbecken
  • eigene Pantry-Küche mit Kühlschrank im Apartment
  • Fahrradraum
  • Waschraum mit Münzwaschmaschinen und Münztrockner
  • Telefon- und Kabel- bzw. Satellitenanschluss in jedem Zimmer
  • PKW-Stellplätze
  • Einzugstermine jeweils zum 01.04. und 01.10. des Jahres
  • Fotogalerie