Home / Studying with child / Kita (Ludwigshafen) / Pädagogisches Konzept

Unsere Arbeit nach dem Situationsansatz

Der Situationsansatz stellt das Kind mit seiner Familie in den Mittelpunkt der pädagogischen Arbeit. Er geht von gleichen Bildungs- und Beteiligungsrechten von allen Kindern aus. Das inhaltsreiche Leben selbst dient als Grundlage des lebenslangen Lernprozesses. Auf der Grundlage einer fundierten Beobachtung wird gemeinsam mit den Kindern das Leben in und um die Kita gestaltet. Die pädagogischen Fachkräfte haben die Aufgabe, den Kindern ein verlässlicher Beziehungs- und Bildungspartner zu sein. Eltern sind bewusst eingeladen, das Leben in der Kindertagesstätte aktiv mitzugestalten, eine Bildungs- und Erziehungspartnerschaft wird gelebt.                                                                                               

Wir haben uns entschieden nach dem Situationsansatz zu arbeiten, weil wir die Lebenssituationen der Kinder und ihrer Familien als Ausgangsbasis für die Entwicklung der Kinder sehen. Wir sehen uns in der Verpflichtung, die individuellen Bedürfnisse der Kinder wahrzunehmen und in unsere pädagogischen Überlegungen mit einzubeziehen. Der Situationsansatz gibt uns die notwendigen Arbeitsmittel, um unserem Anspruch gerecht zu werden.

Unsere Konzeption

In unserer Konzeption erfahren Sie mehr über unsere Arbeit mit Ihren Kindern und können sich ein erstes Bild machen, wie sich der Tag bei den LUfanten gestaltet.

Unsere Konzeption erhalten Sie zum downloaden als PDF hier.