Home / Home

UMFRAGE: Was soll in Deinem Studi-Zimmer stehen?

Damit in den Zimmern und Apartments unserer Wohnheime genau das steht, was Studierende wirklich wollen, brauchen das Studierendwerk und der AStA Uni Landau Eure Unterstützung!

Hier ist der Link zum Fragebogen: forms.gle/BZpFuBN6pdpgR4XP7. Bitte nehmt Euch ein paar Minuten Zeit und richtet mit uns ein Musterzimmer ein!

Unter allen Teilnehmern an der Umfrage verlosen wir 10x3 Mensatickets.

Nach der Auswertung der Umfrage richten wir mit Euren Umfrage-Ergebnissen ein Musterzimmer im Landauer Wohnheim in der Godramsteiner Straße ein.

Das Studierendenwerk ist offizieller Fairtrade-Partner der Stadt Landau

Gestern haben wir es schwarz auf weiß bekommen!

Das Studierendenwerk hat eine Urkunde als Fairtrade-Partner der Fairtrade-Stadt Landau überreicht bekommen. Überreicht wurde sie vom Landauer Bürgermeister Maximilian Ingenthron gemeinsam mit Barbara Weyrauch (Vorsitzende Weltladen) und Christin Arto (Dieter-Kissel-Stiftung) im Namen des Steuerungskreises Fairtradestadt-Landau.

Nachhaltigkeit steht für das Studierendenwerk ganz oben auf der Agenda und so sind wir stolz, für unser Engagement mit dieser Partnerschaft der Stadt Landau ausgezeichnet zu werden.

Jedes Jahr gehen in unseren Cafeterien 44.807 Heißgetränke über die Theken - und davon sind alle seit einigen Jahren zu 100% Fairtrade! Für die, die lieber ein kühles Getränk wollen - aber dabei fair bleiben, gibt es bei uns Fairtrade Limonade und Eistee.

Geänderte Öffnungszeiten in der Mensa und der Cafeteria in LU

Bei der Hitze lassen wir es ruhiger angehen.

Bis zum 2. August hat unsere Mensa in der Ernst-Boehe-Straße und die Cafeteria geänderte Öffnungszeiten.

Schonmal vormerken:
Danach geht die Mensa in den Urlaub! Vom 5. August bis zum 1. September ist die Mensa und die Cafeteria geschlossen.

Woher kommen eigentlich die Eier, die wir täglich in der Mensa essen?

Eine einfache Frage, der die Studierenden der Umweltgruppe der Uni Landau nachgegangen sind. Dass daraus etwas so Großes werden würde und dass sich dadurch auch bei uns im Studierendenwerk so viel bewegen würde, hätten wir im Frühjahr 2018 nicht gedacht, als alles begann.

Wir als Großverpfleger freuen uns über das Interesse und das Engagement der Studierenden, wenn es um ihre täglichen Lebensmittel geht. Uns hat die Arbeit für die Reportage die Augen geöffnet, wie wir selbst mit unseren Einkaufsgewohnheiten dazu beitragen, wie es den Tieren geht, von denen wir uns ernähren. Tierwohl beginnt also bei jedem selbst und bei der Bereitschaft, faire Preise für faire Produkte zu bezahlen.

Wir bedanken uns bei allen, die dieser Frage nach transparenten Lebensmitteln gefolgt sind und ganz besonders für das Engagement der Umweltgruppe der Uni Landau.

Die 42minütige Reportage findet Ihr auf YouTube hier. Sagt uns auf Facebook, was ihr darüber denkt.

Werkbericht 2018 des Studierendenwerks Vorderpfalz

Wir freuen uns sehr, Ihnen den Werkbericht des Studierendenwerks Vorderpfalz für das Jahr 2018 präsentieren zu dürfen. Dieses Jahr haben wir uns aus Nachhaltigkeitsgründen dazu entschlossen, den Werkbericht ausschließlich digital als navigierbares PDF erscheinen zu lassen.

Im Rückblick hat das Jahr 2018 drei ganz unterschiedliche Facetten:
Es war das Jahr für spannende, neue Ideen, das Jahr für die Vorbereitung eines Generationswechsels in vielen Bereichen und – leider – auch das Jahr des Wartens auf dringend notwendige Maßnahmen...

Aber lesen Sie selbst. Hier können Sie sich den Werkbericht herunterladen.

Werden Sie ein Werker!!!

Das Studierendenwerk sucht neue Kolleg*innen, ganz besonders im gastronomischen Bereich:

  • Küchenhilfe (m/w/d), Teilzeit, für die Mensa Germersheim
  • Aushilfskräfte für die Mensa Landau (m/w/d) auf 450€ Basis

Alle Wochenenden und Feiertage frei! Keine Abendarbeit! Alle Details zu den Angeboten finden Sie hier!
Wir freuen uns auf Sie!!!

Mensaria Maxstraße in LU macht Ferien!

Vom 1. Juli bis zum 23. September bleibt in der Mensaria Maxstraße die Küche kalt!