Home / Home

Die digitale UniCard kommt - Studentische Aushilfskräfte gesucht!

Kommt zum Wintersemester 18/19: Digitales Bezahlen in der Mensa und Cafeteria in Landau

Es ist soweit: Die Uni Landau führt die digitale UniCard ein. Auf der selben Karte wird sich dann auch die digitale Bezahlfunktion für alle Einkäufe in der Mensa und der Cafeteria befinden. Also kein Schlangestehen mehr am "weißen Riesen" - dem Ticketautomaten im Mensafoyer.

Das Studierendenwerk ist der Partner der Uni Landau bei der Ausgabe der UniCard. Ab der 39 Kalenderwoche - also Ende September - soll die Ausgabe losgehen. Für das Ausgabepersonal fällt der Startschuss aber schon früher. Wir suchen ab sofort studentische Hilfskräfte, die uns dabei unterstützen, die Karte an alle Studierenden in Landau auszugeben.

Die Vergütung beträgt 10.- Euro netto die Stunde. Wenn Ihr interessiert seid, erfahrt ihr hier mehr: karriere.stw-vp.de/FCqO7 - Wir freuen uns auf Euch!!!!

Einladung zum "Rhetorischen Salon"

Der Schwerpunkt Rhetorik der Universität Koblenz-Landau lädt - in Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Landau (Evi Julier) und dem Studierendenwerk Vorderpfalz - ein zum zweiten Rhetorischen Salon. Der Salon findet am 26.06.2018 um 19:00 Uhr in der Cafeteria des Studierendenwerks auf dem Campus Landau statt.

Dieses Mal berichtet Frau Ratter über Givat Haviva – die größte bestehende israelische Bildungs- und Begegnungsstätte im Bereich der jüdisch-arabischen Verständigungsarbeit. Der Freundeskreis Givat Haviva Deutschland e.V. hat sich zum Ziel gesetzt, Engagement für eine friedliche und tolerante Gesellschaft aufzubringen. Im engeren Sinne impliziert dies vor allem die Förderung des kulturellen und religiösen Pluralismus.

Neben Bildung und Kultur steht außerdem auch die gesellschaftliche Teilhabe zur Überwindung von Parallelgesellschaften im Zentrum der Arbeit. In Kooperation mit der Friedensakademie an der Universität-Koblenz-Landau (www.givat-haviva.net) macht sich Givat Haviva ebenfalls für die Durchsetzung israelischer Mediationsansätze in Deutschland stark.

Wer also spannende Einblicke über Aktivitäten dieses bundesweit aktiven Vereins für Toleranz und Frieden erhalten will, ist beim kommenden rhetorischen Salon an genau der richtigen Adresse.
Die Cafeteria lädt im Übrigen ein, nicht nur zuzuhören, sondern gemeinsam über die Thematik bei einem Getränk zu diskutieren.

Freie Plätze in unserer neuen Kita LUfanten / Ludwigshafen

Noch Plätze frei in unserer Kita

An alle studierenden Eltern, die noch nach einem Kita-Platz für ihr Kind suchen: Ab dem 02. Mai 2018 haben wir noch Plätze frei in unserer neuen Kindertagesstätte LUFanten in der Ernst-Boehe-Straße 8 in Ludwigshafen. Alle Details zu Informationsveranstaltungen für Eltern und Anmeldeformulare für die Einrichtung findet ihr hier.